Viktor Eduard Prieb - Literatur
- Poesie
(wird tagtäglich aktualisiert)

"Das poetische Übersetzen als handwerkliche Kunst". Lehre des wissenschaftlich-poetischen Übersetzens aus der Erfahrung und am Beispiel meiner Übersetzungen von „Faust“ ins Russische, „Eugen Onegin“ ins Deutsche und von anderen (2014-2018)

Meine poetische Übersetzungen:
Poesie
Um meinem Dasein Sinn zu geben
Und zu entfliehn der Eitelkeit,
Schuf ich mal da, mal hier vergebens
Ein Irgendwas für Ewigkeit!
Meine im Verlag „Goldene Rakete“ veröffentlichten Bücher (2017-2018):
1. „Was gereimt werden muss“ - Sammelgedichte (143 Seiten), ISBN: 978-620-2-44365-4
2. „У порога“ (An der Schwelle" - poetischer Sammelband auf Russisch, 328 Seiten), ISBN: 978-620-2-44356-2
3. "Die Internetromanze" - poetische Chat-Novelle (97 Seiten), ISBN: 978-620-2-44352-4
4. "Интернетный романс" ("Die Internetromanze" auf Russisch, 92 Seiten) ISBN: 978-3-659-99757-0
5. "Eugen Onegin" - meine poetische Übersetzung des Versromans aus dem Russischen ins Deutsche (255 Seiten), ISBN: 978-620-2-44389-0
6. "FAUST/ФАУСТ" - meine poetische Übersetzung der Tragödie aus dem Deutschen ins Russische samt dem Original (577 Seiten), ISBN: 978-620-2-44403-3

Diese Bücher können beim Online Bookshop sowie auch bei allen anderen Internet-Buchhändlern wie "Amazon" durch die Eingabe von ISBN als Suchbegriffs gefunden und erworben werden.

Meine Poesie:

Autor-Übersetzungen
aus dem Russischen:



Romantische Gedichte:
Politikgedichte:





Meine Sammelgedichte.

All meine literarischen Manuskripte
(PDF-Digitalskripte)