Viktor Eduard Prieb - Literatur
Poesie

Nicht in meinem im Jahre 2017 verlegten poetischen Sammelband
„Was gereimt werden muss“ (143 Seiten) ISBN 978-620-2-44365-4

Simplicitas
(in Metrum des vierhebigen Jambus)

"Wie man verliebt sich einfach, sag‘ es?" -
"Verliebe einfach dich in mich!"
Auf diese Bitte war die Frage
Als Antwort dieses Tages schlicht…

Entmutigt durch die Frage-Botschaft
Verstummte ich, dacht‘ lange nach…
Ich wühlt‘ durch all meine Gebote
Und rüttelt‘ ganze Seele wach...

"Nun, einfach so wie ein Erstklässler..." –
War meine Antwort ratlos klar…
"Saug auf mich wie ein Tintenlöscher,
Behalt‘ mich so für viele Jahr‘!

Denn einfach heißt‘s ja, ohn‘ Probleme,
Ohne Verdacht, und ohn‘ Gehirn…
Wenn man mit Seele ohne Lähmung
Bereit’st zu gehn in Hölle hin!

Nun, einfach ist‘s ja, ohn‘ Berechnung
All "für" und "gegen" Liebesflut!
Vergessend Ängste ungerechte,
Ergeben sich Chemie im Blut…

Wenn aus der Einfachheit der Liebe
Mit Liebe strahlt verliebter Blick!
Man liebt all Menschen, ihre Triebe,
Ohn‘ Angst, ‘s zu zeigen ohne Tricks!

Wenn durch das haltlose Begehren
Ist dein Gehirn gelähmt im Nu…
Und du, vergessend Scheins Barriere,
Verwandte Seelen spürest nur!"

Es scheint, dass uns damals im Eifer
Ist nicht gelungen Einfachheit…
Unter der Last komplexer Zweifel
Verwelkt‘ der Liebe Zärtlichkeit!

* * *


Mein poetischer Sammelband
"Was gereimt werden muss".


All meine literarischen Manuskripte
(PDF-Digitalskripte)