Viktor Eduard Prieb - Literatur
Poesie

Zum traditionell 17. Geburtstag
(In Metrum des vierhebigen Trochäus)

Juni 1995

Du bist immer noch bemüht,
Zu sein Mensch stets von Gemüht,
Und, dass ich's zu schätzen weiß,
Kriegst Du Rosen als Beweis.

Bleib' nur weiter wie Du bist
Und vergieß albernen Mist,
Den ich immer wieder bau',
Der ist nur ja Alltagsschaum!

Ich versprech' es weiterhin:
Keine Streite ohne Sinn!
Weißt Du doch: Wenn Du es bist -
Bin ich auch ein netter Christ.

Also wünsch' ich zur Geburt:
Sei nun glücklich nach Gebühr,
Liebe weiter Deinen Muzsch* -
Alles andre - einfach Wurs(ch)t!

* * *

_____________________________________
* Muzsch (муж) - Ehemann (Russisch)


Aus meinem poetischen Sammelband
"Was gereimt werden muss".


All meine literarischen Manuskripte
(PDF-Digitalskripte)