Viktor Eduard Prieb - Literatur
Poesie

Zum Geburtstag und zur Heimkehr!
(In Metrum des vierhebigen Jambus)

Berlin, Juli 2017

Nun jährt mal wieder die Geburt
Des großen, lieben Kinds Helena,
Wer selten lächelt, häufig murrt,
Nach wem wir trotzdem immer sehnen.

Trotz deinem anspruchsvollen Job
Bist du in Eh‘ getreu‘ Gemahlin.
Allein dafür verdienst du Lob,
Doch du versuchst dich gut beim Malen.

Dies alles bringt dir dein Entgelt
In guten Stunden, schlechten Tagen
Für ganze Miese dieser Welt,
Für die Entbehrungen und Plagen.

Indes dich endlich du entschloss,
Nach all ins Land gegangnen Jahre,
Zu kehren heim in unsren Schoß,
So können wir dich schön bewahren!

Gedeih hier fortwährend ab nun
Genieße deine reife Jugend,
Es gibt im Leben viel zu tun –
Entfalte richtig deine Tugend!

Wir wünschen dir viel Lebensgunst,
Bleib kerngesund und immer fröhlich,
Egal wie alt, du bleibst für uns
Für immer unsre kleine Lölik!

* * *

Aus meinem poetischen Sammelband
"Was gereimt werden muss".


All meine literarischen Manuskripte
(PDF-Digitalskripte)