Viktor Eduard Prieb - Literatur
Poesie

Nicht in meinem im Jahre 2017 verlegten poetischen Sammelband
„Was gereimt werden muss“ (143 Seiten) ISBN 978-620-2-44365-4

Die Leere
(in Metrum des fünfhebigen Jambus)

Wie sehr will ich verlieben mich im Frühling,
Erblühn mit Seel', hochgehn wie Feuerwerk,
Und schwerelos umarmen Gottes Werk,
Die liebe Welt, die unten brodelt fröhlich!

Wie will man, dass da drin gäb’s ‘ne Person,
Die mir verwandter ist als all Verwandten,
Mit wem ich Ewigkeit in Nu verwandle,
Verweilend Ewigkeit in Liaison!

Mit wem ich a-uf einem Sonnenstrahl
Könnt' fliegen in Unendlichkeit zumindest,
Wo Alltagsgrenzen Liebe nie vermindern,
Die wir so intensiv erlebten mal!

Damit mit ihr nur füllt sich meine Welt
Von explosiv zerrissenen Strukturen,
Die Leere Raums mit früh gestoppten Uhren,
Die meine Seel‘ in sich seitdem enthält...

* * *

Mein poetischer Sammelband
"Was gereimt werden muss".


All meine literarischen Manuskripte
(PDF-Digitalskripte)